banner3.jpg

Spektrum AR12200 DSMX goes Bellanca Super Decathlon XXL

Spektrum AR12200 DSMX goes Bellanca Super Decathlon XXL

 

spmar12200

Der Winter sollte genutzt werden um von Spektrum DSM2 in unserer MC24
auf DSMX mit einer neuen DX10t umzusteigen. Nach einigen Tests mit der
DX10t war klar, dass dieser Sender genau unseren Ansprüchen entspricht
und wir die Bellanca auf DSMX umrüsten.
Vor dem Umbau arbeitete ein AR12000 12 Kanal Empfänger im DSM2 Modus
mit der schon in die Jahre gekommenen MC24 zusammen. Dieses Setup
hat uns 3 Jahre treu begleitet und es gab nie Probleme. Das einzige was uns
fehlte war ein Telemetriesystem welches die für uns interessanten Flugdaten
liefert.

Mit der neuen DX10t verbindet Spektrum Ihr bewährtes System mit
einem eigenem Pultsender. 10 Kanäle plus 8 optionale sollten jedem
Flugmodellbauer genügen. Die DX10t arbeitet sowohl mit dem "alten"
DSM2 System als auch mit DSMX, so dass "alte" Empfänger weiterhin
genutzt werden können.

Die Telemetriepalette von Spketrum erweitert sich fast monatlich und
zusammen mit dem AR12200 ist dieses System genau das was wir gesucht
haben.
Der AR12200 liefert per Telemetrie (bei angeschlossenem TM1000 Modul)
die Spannung und den verbrauchten Strom der beiden Empfängerakkus
in Echtzeit auf das Display der DX10t. Des weiteren haben wir noch einen
Spannungssensor für den Zündakku, Temperatur im Innenraum der Bellanca,
einen G-Force Sensor, Drehzahl sowie den Höhenmesser eingebaut.

Über Sinn und Unsinn der zusätzlichen Telemetriemodule kann man streiten,
wichtig war uns Spannung, Strom und Höhe.

Fortsetzung folgt... 

Spektrum AR12200 Bellanca XXL

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 01. März 2013 22:15

Heute0
Gestern22
Woche0
Monat429
Insgesamt43828

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Joomla templates by Joomlashine